Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Als Betreiber dieser Onlinepräsenz nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSGVO).
Bei der Nutzung dieser Onlinepräsenz werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben..
Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
In der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht uneingeschränkt möglich.


Wer ist Verantwortlicher auf unserer Onlinepräsenz?

MS-Media, Music & Events
Marcel Schmutzler
Erich-Mühsam-Str. 109
08062 Zwickau

Tel.: 0375 88364055
Fax: 0375 21489686
E-Mail: info@msmusic.eu


Welche Daten werden erhoben und gespeichert?

a) Bestandsdaten (z.B., Namen im Webformular), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummer im Webformular), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben im Webformular), werden durch Sie bei Eingabe in unser Kontaktformular erhoben und zur weiteren Auftragsbearbeitung gespeichert.

b) Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen), werden automatisch beim Besuch unserer Onlinepräsenz erfasst.


Zweck der Erhebung von personenbezogenen Daten

a) Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Bearbeitung von Kontaktanfragen über das Kontaktformular und zur weiteren Auftragsbearbeitung.

b) Nutzungsdatendaten werden erhoben, um u.a. eine fehlerfreie Nutzung unserer Onlinepräsenz gewährleisten zu können. Andere können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Onlinepräsenz dienen.


Ihr Recht auf Auskunft, Widerruf, Widerspruch und Löschung

Sie haben jederzeit gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, Informationen über Art, Umfang und Zweck Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.
Sie haben gemäß. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung oder die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.
Dazu oder weiteren Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns.

Sie haben das Recht, eine durch Sie gegeben Einwilligungen zur Datenverarbeitung gem. Art. 7 DSGVO zu widerrufen.

Sie können der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 21 DSGVO widersprechen, wenn es insbesondere zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt.

Die von uns verarbeiteten Daten werden gemäß Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sollten Ihre Daten auf Grund von den oben genannten Rechtgrundlagen nicht gelöscht werden, wird deren Verarbeitung eingeschränkt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.


Datenerfassung auf unserer Onlinepräsenz

Cookies

Cookies werden genutzt, um mit einer Website bzw. Domain verbundene Informationen für einige Zeit lokal auf dem Computer zu speichern und dem Server auf Anfrage wieder zu übermitteln. Dadurch kann der Anwender die Website für sich individualisieren, z. B. die Sprache und Schriftgröße bzw. Design der Website allgemein wählen. Cookies können außerdem verwendet werden um Besucher zu authentifizieren.
Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, möchten wir Sie bitten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Kontaktaufnahme

Zur Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet.
Die Verarbeitung der eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung.
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir löschen diese Daten, sofern keine anderen Aufbewahrungspflichten bestehen, nachdem diese zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind gemäß den gesetzlichen Fristen.


Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Einhaltung der DSGVO

​Diese Onlinepräsenz wurde nach bestem Gewissen und den Auflagen der DSGVO angepasst.
Sollte es dennoch vorkommen, dass ein Punkt nicht berücksichtigt wurde, so ist vor dem Einschalten eines Rechtsbeistandes der Internetseitenbetreiber schriftlich per Email (info@msmusic.eu) zu informieren.